Frauenpower: Vize- und Schweizermeitertitel

Am vergangenen Samstag fand in Worb (BE) das Finale der Schweizermeisterschaft des Verbandes Swiss Combat System (SCOS) im K-1 statt. Zwei Wettkämpferinnen des Raio Dojo standen dabei im Ring: Pascale sicherte sich den Schweizermeistertitel, Adriana den Titel als Vize-Schweizermeisterin.

Drei verschierdene Kampfstile waren in der Turnhalle in Worb vertreten: die Finalist:innen traten im Boxen, K-1 und Muay Thai gegeneinander an. Das Raion Dojo war im K-1 mit leich zwei Mal vertreten: In der Gewichtsklasse -55 kg kämpfte Adriana und Pascale qualifizierte sich in der Klasse -65 kg.
Pascale dominierte die drei Runden klar und sicherte sich den verdienten Titel als Schweizermeisterin. Auch Adriana sorgte mit ihrer Kontrahentin für einen Kampf auf hohem Niveau. Bei der Punktvergabe entschieden sich die Richter allerdings für die Gegnerin.

“Ich bin sehr stolz auf die beiden Frauen. Pascale zeigte einen sehr guten Kampf," sagt Levent Liechti. Auch mit der Leistung von Adriana ist der Head-Coach sehr zufrieden: "Für Adriana war dies die erste Saison nach ihrere Knieoperation. Der Vize-Schweizermeistertitel ist eine wahnsinns Leistung von ihr." Der gesamte Verein gratuliert den beiden Frauen zu den Titeln - wir sind stolz auf euch!

Zurück